GERMAN siteFRENCH site ENGLISH site
 
   
Servopressen
C-Gestellpressen
Doppelständerpressen
Schmiedepressen
Servo
  H1F  
  H2F  
  HCP  
  ~200  
  OBW  
  E1W  
  E2W  
  L2M  
  L2G  
  L1C  
  L2C  
  Vorschub  


.

Die Zugstangenkonstruktion und die modulare Antriebseinheit garantieren Zuverlässigkeit auf lange Sicht.



Neuartiger, starker Antrieb, extrem stabiler Stößel, großer Abhängungsabstand für geringere Stößelneigung, auch für außermittige Belastung.

Automatisch gesicherte Stößeleinstellung
Hydraulische Sicherung garantiert Spielfreiheit und höchste Präzision (optional).



Modulare Antriebseinheit
Die modulare Bauweise gestattet den Einsatz von
Gestänge- oder Kurbelmechanismen im gleichen Rahmen.
Komatsu Ständerpressen E2G/L2G Serie
Hydraulisch betätigte Nasskupplungs/Bremskombination
Hydraulische Nasskupplungs-/Bremskombinationen eignen sich hervorragend für Stanzarbeiten.



Größe seitliche Öffnung
Große Öffnung an der Seite für kontinuierliche Verarbeitung von breiten Coils.
Plungerführung und 8 rechteckige Stellleisten
Pressteile in höchster Präzision dank axialdruckunempfindlicher Plungerführung und 8 extrem stabilen,
rechteckigen Stellleisten.

  
"Einfache, hoch integrierte Steuerung" als ultimative Schnittstelle zwischen Bediener und Maschine.
Fernbedienungstafel und "SIT"-Bedientafel. Gut sichtbarer Anzeigebildschirm mit intelligenten Funktionen.
Solid-State-Steuerung garantiert lange Lebensdauer und hohe Zuverlässigkeit.
[ SIT-II ]
Anzeige des Maschinenstatus mit unterschiedlichen Farben für "Normal", "Achtung" oder "Fehler".
Softkeys für die einfache Umschaltung zwischen Überwachungs-, Auswahl-, Produktions- oder Setupdaten.
Stößeleinstellung und Drehnockenwinkel ebenfalls am Bedienfeld einstellbar.
Unproblematische Nach- oder Aufrüstung nach Installation der Maschine, z. B. zur Einbindung in vollautomatische Linien.


Impressum homepage terms of use